Christine Etzold

Christine Etzold

0511 - 47 11 88
E-Mail senden

1969 - 81 Blockflötenunterricht
1970 - 87 Cellounterricht (u.a. bei H.-W. Kufferath in Bremen sowie bei Horst Beckedorf in Rahmen des Studiums)
1976 - 81 Gitarrenunterricht
1976 - 87 Klavierunterricht (u.a. bei E.Dehning in Bremen sowie bei Heidi Bauer-Bung im Rahmen des Studiums)
1983 - 88 Studium der Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, instrumentales Hauptfach: Violoncello Ausbildung u.a. In Gesang, Atem- u. Sprechtechnik, Orchesterltg., Chorltg.
1. Staatsexamen
Aufbaustudium Musikalische Früherziehung/-Grundausbildung
Abschluss: Diplom-Musikerzieherin, Violoncello - Diplom

Private Instrumentalschüler (Violoncello, Klavier, Konzertgitarre, Blockflöte)

Seit 1984 Mitglied im Sopran des "Jungen Vokalensembles Hannover" (Ltg.: Ehemann Klaus-Jürgen Etzold), Probenassistenz
1984 - 88 Leitung des MGV u. gemischten Chores Almhorst
1997 Gründung des Kinderchores "Almhorster Goldkehlchen", dessen Leitung sie noch inne hat.
Seit 2002 Mitglied im Dreier-Dozenten-Team des Projektes "Lernen durch Musik und Bewegung" der Streicherakademie Hannover (Ltg.: Marie-Luise Jauch) : Wochenweiser Unterricht an Grundschulen, Sonder- und Realschulen bis Kl.5.
Seit 2003 wird C.E. für die Durchführung von Studientagen in Kindertagesstätten, Vorträgen u.a. gefragt (Schwerpunkte u.a.: Kinderstimme, Stimmbildung, Integration musikalischer Arbeit in den KiTa-Alltag)
Seit 2006 Mitglied im Celloquartett "Amicelli"
Mai 2007 Gründung des KiKoBa

Katharina Schories

geb. Sahlfeld

Katharina Sahlfeld

Dipl.-Musikerzieherin

0511 - 47 42 671
E-Mail senden
www.katharina-sahlfeld.com

2005-2009 Studium der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Hauptfach Gesang, Ausbildung u.a. in Chorleitung, Stimmbildung und Solmisation
2008-2011 Studium der Gesangspädagogik
Abschlüsse: Diplom-Musikerzieherin für Elementare Musikpädagogik, Diplom-Musikerzieherin für Gesangspädagogik
Seit 2005 Private Gesangs- und Klavierschüler.
Seit 2008 Lehrerin bei der Musikschule Seelze für Chor, Gesang und Musical
Seit 2008 Gründungsmitglied des Pop-Vokalensembles str8voices (www.str8voices.com), dort Gewinnerin des zweiten Preises beim Deutschen Chorwettbewerb 2012, Gewinnerin des ersten Peises beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar, Gewinnerin des zweiten Ward-Swingle-Awards bei vokal.total 2016 in Graz in der Pop-Kategorie.
Seit 2009 Lehrerin bei der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover für musikalische Früherziehung, Chor und Musical
Seit 2009 Mitglied im Sopran des Jungen Vokalensembles Hannover
Seit 2016 Stellvertretende Leiterin der Musikschule Seelze

Johanna von Bibra

Seit 2015Gesangsstudium privat bei Frau Prof. Charlotte Lehmann
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Kinder- und Jugendchorleitung M.Mus. bei Prof. Friederike Stahmer
2014-2015Mitglied des Kammerchors KlangsCala Salzburg
2014Mitwirkung bei den Carl Orff Festspielen Andechs (Chor und Tanz)
2013-3014Mitglied des Kammerchors der Universität Mozarteum Salzburg
2013Hilfsdirigentin beim Adonia-Musicalcamp für 9-12Jährige
seit 2012Mitglied der interdisziplinären Performance-Gruppe „Das Collectif“
seit 2012Mitgestaltung von Gesangsseminaren für Laien
Universität Mozarteum Salzburg
2012 – 2015Lehramt Musikerziehung mit Studienschwerpunkt: Chorleitung bei Prof. Herbert Böck
2011 – 2015Elementare Musik- und Tanzpädagogik B.A.
Studienschwerpunkt: Gesang bei MMag. Christine Augustin-Goehlert
01/2011 – 06/2011GospelArt-Kolleg München
Tanz- und Schauspielgrundausbildung privat
seit 2011Einzel-Unterrichtstätigkeit für Anfänger in Klavier, Geige, Gitarre
2008 – 2010 Gesangsunterricht privat bei Klaus Michael von Bibra
2002 – 2010Schlagzeugunterricht privat bei Michael Osswald
1994 - 2006Geigenunterricht privat bei Huberta Walz

Lea Marie Wolpert

2008-2012Bachelor-Studium Musik und Englisch, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover / Leibniz Universität Hannover, Hauptfach Klavier, Nebenfächer Gesang und Geige, Schwerpunkt u.a. in Ensembleleitung bei Prof. Walter Nußbaum
2011-2017Klavierlehrerin an der Mendelssohn Musikschule Einbeck
Seit 2012Gründungsmitglied des VOKTETT HANNOVER, 1. Preisträger beim Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerb 2015 in der Kategorie Vokalensemble
Seit 2013Leitung des Quilisma Kinderchors Springe, bisher drei erfolgreiche Musiktheater-Projekte: "Der Seekrebs von Mohrin" 2015, "Israel in Ägypten" 2016, "Alles neu?!" 2017
Seit 2015Studium Master Kinder- und Jugendchorleitung bei Prof. Friederike Stahmer
Seit 2016Leitung des Alumni-Chors der Universität Hamburg